Journalist

Archive for the ‘Diverse Publikationen’ Category

«Cannabis-Dealerin war für mich der beste Job der Welt»

In Blick, Diverse Publikationen, Uncategorized on 11. Oktober 2018 at 15:05

Tamy Glauser über ihre verwöhnte Kindheit, die Schattenseiten des Model-Business und ihr illegales Treiben in New York. 

Den Rest des Beitrags lesen »

«Ich bin ein gnadenloser Voyeur»

In «Züritipp», Diverse Publikationen on 24. April 2014 at 09:05

bild_punksDer irische Fotograf Niall O’Brien hat fünf Jahre lang eine Gruppe jugendlicher Punks aus London auf ihren Streifzügen begleitet. Dabei entstand die Fotoserie «Good Rats». Den Rest des Beitrags lesen »

25 Dinge, die man dieses Jahr lassen sollte

In Diverse Publikationen, Tagesanzeiger.ch on 1. Januar 2014 at 13:22

bild_25_dingeAus Fehlern wird man klug. Nachfolgend Einsichten aus der jüngsten Vergangenheit, die den Alltag ab sofort angenehm erleichtern. Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Mann, ein Dutt

In Diverse Publikationen, Tagesanzeiger.ch on 6. November 2013 at 12:38

bild_dutt«Tagesanzeiger», Mamablog

Den Rest des Beitrags lesen »

High-Heels und Rennvelos

In Diverse Publikationen, Tagesanzeiger.ch on 12. September 2013 at 07:58

bild_veloblog_high_heels«Tagesanzeiger», Veloblog
Den Rest des Beitrags lesen »

«Annabelle»: Wie ist es eigentlich, …

In «Annabelle», Diverse Publikationen on 27. Juni 2007 at 14:59

anna_wie_ist_es… 200 000 Franken auf der Strasse zu finden?

Den Rest des Beitrags lesen »

«Züritipp»: Nino, Neto und die Nacht

In «Züritipp», Diverse Publikationen on 15. März 2007 at 07:11

zhtipp_20070315_nino_netoFür ihn ist der Gang in den Klub ein einziger minuziös geplanter Auftritt. Der 24-jährige Nino verwandelt das Styling zu Hause zusammen mit seinen Freunden in ein stundenlanges Ritual, danach wird gefeiert. Protokoll einer Gay-Partynacht. Den Rest des Beitrags lesen »

«Facts»: Pantoffeln für Helden

In «Facts», Diverse Publikationen on 15. Februar 2007 at 16:02
bild_finkenFinken sind unsexy, heisst es. Aber mit einem Totenkopf auf den Patschen sieht alles schon ganz anders aus.